Vollelektrisches und umweltfreundliches E-Carsharing in zentralen Lagen

Online registrieren, per App buchen, einsteigen, losfahren. So einfach geht sharetoo in der Hauffgasse

Als Community-Lösung gibt es sharetoo bereits in mehr als 20 Gemeinden in Österreich. Seit November 2021 können auch Privatpersonen sharetoo an mehreren Topstandorten in Wien nutzen. Einer davon ist die Station in der Hauffgasse in Wien Simmering.

Das innovative E-Carsharing der Porsche Bank bietet flexible Mobilität für Gemeinden, Unternehmen, Wohnbauträger und seit November auch für Privatpersonen in Wien. sharetoo steht für nachhaltige Mobilität kombiniert mit modernster Technik. Im Rahmen des stationsbasierten Carsharing-Konzeptes stehen Kundinnen und Kunden die neuesten Modelle der Volkswagen Gruppe zur Verfügung. Aktuell sind für sharetoo in Wien der Volkswagen ID.3, der CUPRA Born sowie der ŠKODA ENYAQ im Einsatz.

sharetoo in der Hauffgasse

„Wir teilen die Welt. Warum nicht auch das Auto?“ Ganz nach diesem Motto stehen seit Mitte November letzten Jahres auch in der Hauffgasse 37 zwei VW ID.3 zum Teilen bereit. „Ziel ist es, flexible und nachhaltige Mobilität für jeden anzubieten“, so Dominik Grimm, Head of Business Development sharetoo, über das neue E-Carsharing-Angebot in Wien. sharetoo zeigt also, wie leicht Teilen sein kann: Einfach die sharetoo App downloaden, registrieren und umweltbewusst losfahren. Wie unkompliziert das funktioniert, spiegelt auch die Buchungslage wider: Das Angebot in der Hauffgasse wird bereits jetzt hervorragend von den Bewohnerinnen und Bewohnern im Umkreis angenommen.

Bereits 2017 wurde in der geförderten Wohnhausanlage des Bauträgers BWSG ein Carsharing etabliert. Dank des EU-Projektes „Smarter Together – gemeinsam g‘scheiter“ wurde hier ein bedarfsorientiertes Sharing-Angebot gemeinsam mit der Bewohnerschaft entwickelt. Das Team von wohnbund:consult hat die umfassende Sanierung der Wohnhausanlage mit über 500 Wohneinheiten begleitet. Das neue Angebot von sharetoo ist die Weiterführung dieses standortbasierten Sharing-Projektes und steht seit November 2021 der gesamten Öffentlichkeit zur Verfügung.

„Wir freuen uns sehr, dass sharetoo das Carsharing im Projekt Hauffgasse weiterführt und damit den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie dem ganzen Grätzel einen nachhaltigen Mobilitäts-Mehrwert zur Verfügung stellt!“,

so Daniela Fiedler von wohnbund:consult.

Weitere Stationen in Wien finden Interessierte auch an der Messe Wien, am Schubertring, in der Operngarage sowie am Hauptbahnhof*. Das Angebot in Wien wird laufend um neue Standorte und nachhaltige Modelle erweitert. Mehr Informationen unter: sharetoo.at/wien.

Fotocredit: wohnbund:consult

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.