Unterstützen Sie unsere Vision zur Mission E!

Wir sind den Geschehnissen nicht hilflos ausgeliefert, wir sind politische Wesen und können handeln!

Nachhaltige Mobilität ist Herzenssache.

Als gemeinnützige, unpolitische und international agierende Organisation baut Mission E: possible als Verein die Brücken für Mensch, Natur und Gesellschaft

„Ob eine Stadt zivilisiert ist oder nicht, hängt nicht von der Zahl ihrer Schnellstraßen ab, sondern davon, ob ein Kind auf dem Dreirad überall unbeschwert hinkommt. “

(Enrique Penalosa, ehemaliger Bürgermeister von Bogota)

IHR VORTEIL

Die digitale Transformation macht “Mobilität” zu einem der größten Wachstumsmärkte. Als tragende Säule sichert diese heute zwischenmenschliche Interaktionen als auch wirtschaftliche Existenz und Wohlstand. Ökosozialer Mehrwert durch gelebte Nachhaltigkeit, neuen Energieinfrastrukturen und postfossilen Mobilitätskonzepten bekommt als Kaufargument zunehmend Bedeutung.

Mission E: possible vernetzt Menschen mit Interessensvertretern aus NGOs, Politik, Industrie und Handel.  

Für den Dialog bündeln wir als Klimaaktiv Partner mit Herzblut & Passion alle Kräfte. Wir regen Paradigmenwechsel an und schließen Gräben innerhalb kontroverser Diskussionen.

Vernetzte Städte, Car-to-Car-Kommunikation, intelligente Transportsysteme und -dienstleistungen, neue Mobilitäts-Services sind nur einige kumulierte Rieseneffekte. Kein Autohersteller kann heute ökonomisch, ökologisch und technisch autark sein. Disruption ohne Big Data, neurologische Netzwerke, OTA etc. ist unmöglich.

Aus ökonomischer Perspektive wird Mobilität insgesamt durch entsprechende verkehrspolitische Maßnahmen nachhaltiger. Im Rahmen der Verkehrspolitik kann Nachhaltigkeit in der Mobilität durch verschiedene Maßnahmen erzielt werden. So sind weitere Verbesserung bei den Fahrgast- und Fluggastrechten sowie die Weiterentwicklung von Benutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit im Verkehr von Nöten.

Mit dem Ausbau der Forschungslandschaften sowie der Förderung von Modellregionen und Modellstädten wird die Reduzierung von CO2-Emissionen möglich sein.

Carsharing mit der Nutzung eines Fahrzeugs durch mehrere Personen bedeutet, dass weniger Fahrzeuge für die gleiche Mobilitätsleistung benötigt werden. Damit verringert sich der Rohstoff- Platz-, und Energieverbrauch wesentlich.

Was können wir für dich tun?

Mit einer Vielzahl an Keynotespeakern bieten wir mit Impulsvorträgen & Podiumsdiskussionen aus den Fachthemenbereichen Reisen, Energiewirtschaft, Photovoltaik, Ladeinfrastruktur Orientierungshilfen für Gemeinden, Institutionen und Unternehmen an.

Mit einer stetig wachsenden Community konsumieren derzeit monatlich bis zu 273.000 aktive Enthusiasten im Alter von 16 bis 71 Jahren alle relevanten & glaubwürdigen Infos auf konsumiert eTOURING.

Auf dieser Informations- und Wissensplattform finden diese alle Infos zu multimodaler Mobilität, moderner Verkehrskonzepte, Belange der Verkehrssicherheit, sozialpolitische Umweltbildung sowie Themen der digitalen Transformation. Explizit sprechen wir Interessenten für Elektromobilität, Plug In, Hybrid, Zweirad, Car Sharing, öffentlicher Verkehr, Tourismus, Infrastruktur, Neuheiten, Innovationen etc. an.

Beim klassischen Advertising können alle Werbeformen nach IAB Standard fixiert oder dynamisch ausgespielt werden. Ebenso sind Themenspecials für die eigene Awareness möglich. Alle Aussendungen können viral für B2B auf LinkedIn als auch für B2C auf Facebook verlängert werden.

unser Kooperationsmanager Herr Farnik ist sehr gerne Mo – Fr 09 – 17 Uhr unter Tel.: +43 664 3884 455 erreichbar

TARIFE



ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER



wir leben deine Vision

Mission E:possible ! als komplett unpolitische agierende Organisation baut dir glaubwürdige Brücken in deine Zukunft.

Wir stellen uns uns den Fragen deiner Kunden

Wir bündeln unsere Kräfte, um die Fragen deiner Kunden mit einem guten Gewissen relevant & glaubwüdig beantworten zu können. Die DNA unserer Vision muss dabei immer erhalten bleiben.

Nachhaltige Mobilität ist Herzenssache

Wir vernetzen für dich Poltik, Industrie und Gsellschaft sowie die Händler – in einer Region, in einer Gemeinde. So schaffen wir emotional Bewusstsein zu rationalen Themen. Direkt vor Ort.


Verein Mission E:possible

Friedrich Ganglbergerstraße 10

2514 Traiskirchen

ZVR: 1001248891

Mail

Call

Fotos by Unsplash sowie Eigenproduktion

Folge uns auf LinkedIn