E- Mobility Meeting auf der Landesaustellung NÖ

Am 07. Mai 2022 informierten sich zahlreiche interessierte Besucher beim E – Mobility Meeting am Schloss Marchegg.

Auf Einladung von Doris Holler – Bruckner, Präsidentin des Bundesverbandes für nachhaltige Mobilität beteiligte sich Mission E: possible! im Rahmen der eTouring Sommertour 2022 am E – Mobility Meeting auf der Landesaustellung in Niederösterreich.


Mit einem aktuellen KIA e-Soul von Auto Stahl vor Ort, hätten wir doch sehr gerne aufgrund des regen Interesses die aktuellen Gamechanger – Fahrzeuge wie dem KIA EV6 oder Volvo Recharge XC 40 präsentiert. Allein schon im Eigeninteresse der Importeure muss hier viel mehr unterstützt werden. Vergebene Verkaufschancen aufgrund von fehlenden Pressefahrzeugen oder falscher Marketingagenden sind leider vermehrt spürbar. So ergaben sich – leider – nur für wirklich aus der Masse herausragende Fahrzeuge wie dem Volkswagen ID 4 gute Verkaufschancen. Insbesondere Anbieter für Car Sharing Modelle sowie Zulieferer und Komplementärangebote sind das Gebot der Stunde. Elektromobilität kann smart sein – wir liefern den Beweis.

Sehr gerne hätten wir zum Beispiel einen Tesla von VIBE mitgenommen – gerade hier sollten doch die Agenden Gemeinsamkeiten aufweisen. Etwaige Kommunikation dazu wurde jedoch seitens des Unternehmens unterbrochen.

Wir freuen uns bereits für die kommenden Veranstaltungen mit sharetoo.


Bei warmen Frühlingswetter direkt auf der Festwiese konnten sämtliche Fragen über aktuelle Fahrzeuge konkret beantwortet werden. Wer ein Elektrofahrzeug vor Ort erleben wollte, konnte sogleich bei einem der vor Ort befindlichen Experten der Community zur Probefahrt einsteigen und losfahren. Genau so wird Elektromobilität erlebbar, begreifbar und erfahrbar.


Das bunte Rahmenprogramm mit Kinderradfahren, E- Bike Testen und Vielem mehr erzeugte einen wunderbaren Ausflugstag für die gesamte Familie – samt persönlichem Erscheinen des Landesrates für Mobilität. Wie gut wir intern vernetzt sind, zeigen die Bilder und die entsprechende Links dazu.


Händler aus der Region servierten den interessierten Besuchern und den Ausstellern schmackhafte Köstlichkeiten wie beispielsweise dem sagenhaften Schlossbraten.


Friedwart Johannes

Zur Landesausstellung Niederösterreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.